Moog, H. (2011):

Erstellung eines webbasierten Konverters für virtuelle Maschinen unter Verwendung von Webservices


Die einfache und kostengünstige Verwaltung von virtuellen Infrastrukturen hat dafür gesorgt, dass die Verbreitung von Virtualisierungslösungen in den letzten Jahren stark zugenommen hat. Zusammen mit der Bedeutung stieg aber auch die Anzahl der Anbieter und somit der Bedarf an einer Konvertierungsmöglichkeit zwischen den unterschiedlichen Formaten der Hersteller. Im Rahmen dieser Arbeit wird zunächst eine Analyse vorgenommen, die bisherige Konverter bezüglich ihrer Tauglichkeit für eine Automatisierung untersucht. Anschließend wird mit diesen Erkenntnissen ein Konverter für virtuelle Maschinen implementiert, der es erlaubt, die unterschiedlichen proprietären Formate der einzelnen Hersteller von Virtualisierungslösungen ineinander zu überführen. Da die Anzahl der existierenden Lösungen viel zu groß ist, um tatsächlich alle Produkte zu unterstützen, wird primär ein Rahmenwerk zur Verfügung gestellt, welches in der Lage ist, die gewünschten Aufgaben durchzuführen. Die Funktionalität wird am Beispiel von drei verschiedenen Formaten gezeigt, die exemplarisch implementiert werden. Bei der Erstellung des Rahmenwerks wird darauf geachtet, dass ohne größeren Aufwand weitere Produkte hinzugefügt werden können. Das Hauptaugenmerk liegt neben der Erweiterbarkeit auch auf dem Einsatz von Webservices als automatisierbare Schnittstelle. Aufbauend auf dieser Schnittstelle wird im Anschluss eine Webanwendung programmiert, welche als Machbarkeitsnachweis die Aufgabe übernimmt, die Leistungsfähigkeit und Funktionsweise der darunterliegenden Architektur zu zeigen. Die Weboberfläche wird mit PHP und Ajax realisiert und läuft auf einem Apache Server mit Anbindung an eine MySQL-Datenbank. Da die eingesetzten Konvertierungsprogramme unterschiedliche Betriebssysteme benötigen, wird ein mehrere Rechner umfassender Verbund erstellt, der ebenfalls über Webservices kommuniziert und so sicherstellt, dass alle benötigten Umwandlungspfade abgedeckt werden können. Die Konvertierung wird jobweise ausgeführt und ermöglicht durch den Einsatz einer Queue auch das Einstellen und Planen mehrerer Konvertierungsaufgaben, sodass eine Batch-Fähigkeit gegeben ist.




Last Change: Fri, 22 Feb 2019 04:04:26 +0100 - Viewed on: Sat, 11 Jul 2020 23:14:32 +0200
Copyright © MNM-Team http://www.mnm-team.org - Impressum / Legal Info  - Datenschutz / Privacy