Praktikum IT-Sicherheit im Sommersemester 2005

Prof. Dr. H.-G. Hegering, Wolfgang Hommel, Dr. H. Reiser

Aktuell


Inhalt des Praktikums

Im Rahmen dieses Praktikums werden ausgewählte Probleme und Fragestellungen aus dem Bereich der Sicherheit von TCP/IP-basierten Kommunikationsssytemen behandelt. Die Themen und Aufgaben umfassen u.a.:

Teilnahme

Das Praktikum richtet sich an Studenten nach dem Vordiplom, gilt als Wahlpflichtpraktikum im Bereich Systemnahe und Technische Informatik (LMU) bzw. im Bereich Informatik II ( Technische Informatik ) (TU). Voraussetzung für die Teilnahme ist die Vorlesung "Rechnernetze".

Das Praktikum ist in wöchentlich zwei Stunden theoretische Einführung für alle Teilnehmer gemeinsam und mind. 5 Stunden für praktische Aufgaben aufgeteilt, die, je nach Teilnehmeranzahl, in Zweier- oder Dreiergruppen bearbeitet werden sollen. Die Praktischen Aufgaben werden unter und mit dem Betriebssystem Linux durchgeführt. Betriebssystemkenntnisse insbesondere für Linux sind deshalb hilfreich.

Bei den 10 Theorieterminen gilt Anwesenheitspflicht. Entschuldigt darf nur einer dieser Termine versäumt werden. Die Theorie-Veranstaltungen finden Montags im Raum 1.05 von 10:15 bis 12:00 Uhr statt.

Für alle, die gerne etwas länger schlafen: Die Theorietermine beginnen um 10:15 Uhr. Wer zu spät kommt gilt als abwesend! Für die Bearbeitung der Aufgaben stehen jedem Teilnehmer zwei Vormittage pro Woche in den Praktikumsräumen zur Verfügung. Ab der zweiten Praktikumswoche werden bei den Theorieterminen Multiple-Choice-Tests durchgeführt; um einen unbenoteten Schein zu erhalten, sind mindestens 50% der möglichen Gesamtpunktezahl zu erreichen und eine Ausarbeitung über alle Praktikumsaufgaben zu erstellen. Für einen benoteten Schein (z.B. Bachelor-/Master-Studiengänge an der TUM) ist darüber hinaus eine mündliche Prüfung bei Prof. Dr. Hegering abzulegen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.


Praktikumsräume und Termine

Der theoretische Teil des Praktikums wird Montags von 10:00 - 12:00 im Raum 1.05 in der Oettingenstrasse stattfinden. Die praktischen Aufgaben sind an den Praktikumsrechnern in der Oettingenstrasse, Räume D.5, D.7, D.9, durchzuführen.
Die genauen Praktikumstermine finden Sie im Stundenplan.
Die Gruppenzuteilungen und Rechnerzugehörigkeiten sind in der Teilnehmerliste zu finden.

Praktikumsunterlagen

Die Aufgabenblätter werden nur in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. Bei Bedarf bitte selbst ausdrucken!
Das zum Praktikum entstandene Skript ist inzwischen veraltet und enthält einige Fehler, die aus Zeitgründen nicht mehr korrigiert werden können. Zur Vertiefung wird deshalb dringend empfohlen, die unter Literatur angegebenen Quellen zu verwenden. Das alte Skript kann auf den Webseiten der vergangenen Semester gefunden werden.

Verbindlich für die schriftlichen und mündlichen Prüfungen ist der in den Theorieteilen und Aufgaben behandelte Stoff!




Literatur

H. Gerloni, B. Oberhaitzinger, H. Reiser, J. Plate: Praxisbuch Sicherheit für Linux-Server und -Netze, Hanser Verlag, 2004, ISBN 3-446-22626-5
3Com Cooperation: Understanding IP Addressing: Everything You Ever Wanted To Know

Kontaktadresse

Bei Fragen/Kritik/Anregungen email an secp@nm.informatik.uni-muenchen.de.


Last Change: Fri, 22 Feb 2019 04:04:30 +0100 - Viewed on: Fri, 25 Sep 2020 03:29:02 +0200
Copyright © MNM-Team http://www.mnm-team.org - Impressum / Legal Info  - Datenschutz / Privacy