Funktionen

Print[PRINT]
.  Home  .  Lehre  .  Praktika  .  Sommersemester 2020  .  Virtual Reality

Praktikum Virtual Reality

Praktikum im Sommersemester 2020
Prof. Dr. Dieter Kranzlmüller
Elisabeth Mayer
Thomas Odaker

Auf dieser Seite finden Sie sämtliche Informationen zum Praktikum Virtual Reality für das Sommersemester 2020.

Inhalt

Im Praktikum „Virtual Reality“ sollen praktische Erfahrungen bei der Entwicklung von interaktiven und immersiven Anwendungen für professionelle VR-Installationen (z. B. CAVE) und Head-Mounted Displays (HMDs) vermittelt werden. Der Inhalt umfasst alle Entwicklungsschritte von der Konzeption einer Projektidee bis hin zur fertigen Anwendung, die im Rahmen einer Abschlusspräsentation vorgestellt wird.

Als Software kommt Unreal Engine 4 zum Einsatz, die Projekte müssen entweder für aktuelle HMDs oder die 5-seitige Projektionsanlage (CAVE) des Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) entwickelt werden.

Ablauf

Am Beginn des Praktikums werden im Rahmen von 3 Terminen die Grundlagen von Virtual Reality sowie notwendige Grundkenntnisse zur Unreal Engine und Projektentwicklung für Virtual Reality vermittelt. Danach folgt die Konzeptionsphase, bei der ein Konzept für eine interaktive VR-Anwendung verfasst und vorgestellt werden muss. Aus diesem Konzept wird im Anschluss in mehrwöchiger Arbeitsphase eine lauffähige Anwendung entwickelt, die im Rahmen einer Abschlusspräsentation am LRZ demonstriert werden muss.
Hinweis: Für die Projektentwicklung werden das Visualisierungszentrum V2C sowie die HMD-Labs am LRZ in Garching zur Verfügung gestellt. Zugang zu diesen Einrichtungen ist nur während der Betriebszeiten des LRZ (Mo-Do 08:00 – 18:00; Fr. 08:00 – 16:00) möglich.

Teilnahme

Das Praktikum richtet sich an Studenten der Informatik bzw. Medieninformatik.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Zentralanmeldung per Uni2Work. Sollten Sie die Anmeldefrist verpasst haben, schreiben Sie eine E-Mail an elisabeth.mayer@lrz.de mit "VRP 2020" als Betreff für mögliche Nachrückplätze.

Termine

Das Praktikum findet im am Leibniz-Rechenzentrum in Garching statt.
  • Dienstag, 21.04.: 13:00 – 17:00 (ct), LRZ Boltzmannstr. 1, Garching
    • Organisatorisches
    • Grundlagen VR
    • Konzeptentwurf

  • Dienstag, 28.04.: 13:00 – 17:00 (ct), LRZ Boltzmannstr. 1, Garching
    • VR Software Design
    • Grundkonzepte Game Engines I (Basics)

  • Dienstag, 05.05.: 13:00 – 17:00 (ct), LRZ Boltzmannstr. 1, Garching
    • Grundkonzepte Game Engines II (VR)
    • VR Entwicklung
    • Typische Entwicklungsprobleme & Lösungen

  • Dienstag, 19.05.: Abgabe Konzepte

  • Dienstag, 26.05.: 13:00 – 14:30 (ct), LRZ Boltzmannstr. 1, Garching
    • Konzeptpräsentation

  • Dienstag, 21.07.: Abgabe Softwareprojekte

  • TBA: Projektpräsentation

Kontakt/Sprechstunde

Jeden Dienstag (12.05. – 21.07.), 13:00 – 16:00