Funktionen

Print[PRINT]
.  Home  .  Lehre  .  Vorlesungen  .  Wintersemester 2020/21  .  Modern Cryptography

Introduction to Modern Cryptography

Vorlesung im Wintersemester 2020/21
Prof. Dr. D. Kranzlmüller, Prof. Dr. U. Rührmair,
T. Guggemos, S. Grundner-Culemann

Willkommen auf der Webseite zur Introduction to Modern Cryptography im Wintersemester 2020/21. Auf dieser Seite finden Sie sämtliche Informationen zur Vorlesung.

News

  • 21.09.2020

    Die Termine stehen fest: Die Vorlesung findet jeweils Montag und Donnerstag von 10-12 Uhr statt. Diese Zeitangabe versteht sich sine tempore - wir beginnen pünktlich.

    The dates are now confirmed: The lecture will be held every Monday and Thursday from 10-12. Please note that we will start on time.

  • 09.09.2020
    Willkommen auf der Webseite zur Introduction to Modern Cryptography im Wintersemester 2020/21 an der LMU. Sie können sich in Kürze über Uni2Work für den Kurs anmelden.

Inhalte der Vorlesung

Cryptography is the scientific study of techniques for securing digital information, transaction and distributed computations. Any modern communication system (E-Mail, Web-Browsing, Messenging, ...) that claims to be "secure" builds upon the security of cryptographic protocols and the hardness of certain mathematical problems. Although still widely used and studied, the dominant position of the famous RSA algorithm begins to crumble for several reasons: First, to stay secure, its key sizes had to be adjusted regularly, making it inpracticable for use cases such as the Internet of Things. Second, the growing success in the development of Quantum Computers put a serious threat on the use of RSA, as it practicable breaks its hardness assumptions.

This lecture will not only give an introduction to state-of-the-art cryptography, but will also introduce modern and future techniques which are under active research:

  • Symmetric and asymmetric cryptography
  • Modern elliptic curve cryptography
  • Threats to modern cryptography, incl. Quantum Computers
  • Post-Quantum Cryptography
  • Cryptography using physical assumptions:
    • Quantum Key Distribution
    • Physical Unclonable Functions
    • Secret-Free Cryptography
  • Formalization and Provability of Cryptography

Vorkenntnisse

Die Vorlesung ist in größten Teilen in sich geschlossen gestaltet ("self-contained"). Es gibt keine verpflichtenden Vorkenntnisse.

Teilnahme

  • Hörerkreis:Die Vorlesung richtet sich an Studierende in den Masterstudiengängen Informatik, Physik, Medieninformatik, Bioinformatik, Studierende im Hauptstudium der Informatik (Diplom) bzw. Medieninformatik (Diplom) sowie Studierende mit Nebenfach Informatik. Studierende im Bachelor Informatik bzw. Medieninformatik können die Vorlesung als "Vertiefende Themen der Informatik für Bachelor" angeben.
  • SWS/ECTS: 4 Semesterwochenstunden, 6 ECTS gemäß Modulbeschreibung
  • Leistungsnachweis: Prüfungsform noch unbekannt.
  • Die Vorlesung findet auf Englisch statt. Prüfungsfragen dürfen Sie auf Deutsch und Englisch beantworten. / The lecture will be held in English. Exam questions may be answered in English and German.

    Termine

    Die Vorlesung findet ab 02. November 2020 jede Woche am Montag und Donnerstag um jeweils 10-12 Uhr sine tempore statt.

    Der Prüfungstermin und die Prüfungsform stehen noch nicht fest.

    The lecture will take place each Monday and Thursday from 10-12h, beginning November 2. We start sine tempore, i.e., on time.

    The date and mode of the exam have not been decided yet.

    Regeln zur Online-Lehre

    Sehr viele Lehrveranstaltungen finden während der Schließung der LMU online statt. Als Dozierende bitten wir um Nachsicht, falls Dinge nicht immer perfekt laufen und hoffen auf Ihre konstruktive Mitarbeit. In dieser Situation gelten zudem einige Regeln, die in Präsenzveranstaltungen selbstverständlich sind, auf die wir hier aber explizit hinweisen möchten:

    • In Live-Veranstaltungen bitten wir um einen disziplinierten Umgang mit Audio (normalerweise aus) und Bandbreite (Video nach Bedarf)
    • Die Aufzeichnung oder Weiterleitung von Veranstaltungen durch Teilnehmer sind nicht erlaubt.
    • Die Verteilung von Inhalten (Video, Audio, Bilder, PDFs, etc.) in anderen Kanälen als den vom Autor vorgesehenen ist nicht erlaubt.

    Wer eine dieser Regeln verletzt, muss damit rechnen, von der fraglichen Veranstaltung ausgeschlossen zu werden und wir behalten uns weitere Schritte vor. Mit allen anderen freuen wir uns auf das nächste "Online-Semester".

    Rules for Online Teaching

    While LMU is closed, most teaching currently happens online. As teachers, we ask you to be forgiving if things should not work perfectly right away, and we hope for your constructive participation. In this situation, we would also like to explicitly point out some rules which would be self-evident in a physical lecture hall:

    • In live meetings, we ask you to responsibly deal with audio (off by default) and bandwidth (video as needed).
    • Recording or redirecting streams by participants is not allowed.
    • Distributing content (video, audio, images, PDFs, etc.) in other channels than those foreseen by the author is not allowed.

    If you violate one of these rules, you can expect to be expelled from the respective course, and we reserve the right for further action. With all others, we are looking forward to the next "online semester".